Profil

Nähere Infos zur 1. Mannschaft des FV Winterrieden

Die 2. Mannschaft des FV Winterrieden spielt momentan in der A-Klasse Allgäu 1. Gecoacht wird unsere Mannschaft von Trainer Wolfgang Fischer, der uns nun schon seit mehreren Jahren trainiert. Der FV Winterrieden ist immer auf der Suche nach neuen Spielern, die gern dem runden Leder nachjagen. Hast auch du Interesse ein Spieler beim FV Winterrieden zu werden? Dann scheu dich nicht unseren Trainer oder unsere Abteilungsleiterin zu kontaktieren.

Kader

Mannschaftsbild 1. und 2. Mannschaft

Vorne kniend von links nach rechts: Kevin Rogg, Benjamin Rogg, Fabian Ruef, Simon Speiser, Jannik Zangl, Uwe Wiedemann, Felix Straßer, Alexander Popp, Mathias Ströhm, Andreas Hammer, Lucas Saur, Florian Spiegel, Pascal Pfadler, Daniel Ziegler

Hintern stehend von links nach rechts: Robin Saur, Ralf Maucher, Marcel Beging, David Langer, Michael Bayer, Alexander Huber, Andreas Unglert, Michael Sailer, Daniel Ruef, Kai Burkhart, Brian Pfadler, Manni Förg, Trainer Wolfgang Fischer, Betreuer Jürgen Wachter

Aktuelle Spielberichte & Ergebnisse

Laden…

FV Winterrieden : SV Ungerhausen II 3:1 (0:0)

Zum Tag der Deutschen Einheit empfing der FVW die Gäste aus Ungerhausen. Da man zuvor jedes Spiel zu Hause gewinnen konnte, wollte man diese Serie unbedingt vorsetzten. Allerdings erwartete die Zuschauer eine zähe erste Halbzeit, in welcher Ungerhausen optisch überlegen war. Jedoch konnten sich beide Mannschaften keine nennenswerten Torraumszenen erspielen. Und auch die zweite Hälfte hatte erst gegen Ende wirklich was zu bieten. In der 67. Minute köpfte Patrick Birkle die Ungerhauser Mannschaft in Führung. Doch nur ein paar Sekunden später schoss Marcel Beging den Ausgleich. Wenige Minuten danach hatten die Hausherren Glück, dass Schiedsrichter Hans Patschicke nicht auf Strafstoß für die Gäste entschied. Dann war es erneut Marcel Beging, der in der 77. Minute seine Schnelligkeit ausspielte und den FV Winterrieden mit 2:1 in Führung schoss. Der eingewechselte Alexander Huber zog nach 82 gespielten Minuten einfach mal ab und erzielte das 3:1 für die Blue Bulls. Der SV Ungerhausen II beendete die Partie in Unterzahl, da Thomas Pohl in der 88. Minute mit Gelb-Rot vom Feld geschickt wurde. Somit ist der FV Winterrieden nur noch einen Punkt hinter Rang 2 und hat nächste Woche beim SV Lachen die Geschicke selbst in der Hand.

 

Türkspor Memmingen : FV Winterrieden 2:4 (1:3)

Am 01. Oktober spielten die Blue Bulls bei Türkspor Memmingen. Nachdem die Hausherren die Woche zuvor einen Punkt aus Lachen entführen konnte, stimmte Trainer Wolfgang Fischer seine Jungs auf eine harte Partie ein. In der schoss David Langer den FV Winterrieden in Führung. Nachdem der gegnerische Keeper den ersten Schuss noch parieren konnte, schob David Langer den Abpraller souverän ins Eck zum 0:1. Nur zwei Minuten später war Marcel Beging, der die Führung für die Winterrieder ausbauen konnte. In der 31. Minute war dann Andreas Unglert zur Stelle. Ob er den Ball nun mit dem „Schieboi“ oder der Kniescheibe machte, bleibt sein Geheimnis. Auf jeden Fall brachte er den FV Winterrieden mit 0:3 in Führung. Ein gelungener Start für die Blue Bulls. Doch wer nun denkt, dass Türkspor Memmingen bereits geschlagen war, der liegt falsch. Der Anschlusstreffer flog in der 34. Minute, nachdem der gegnerische Stürmer nicht konsequent genug gestört wurde. In der zweiten Hälfte spielten fast ausschließlich die Hausherren. Der FVW ließ sich zu weit hinten rein drängen und verschaffte den Memmingern zu große Räume zum spielen. In der 52. Minute verkürzte Türkspor auf 2:3 und war auch danach weiterhin am Drücker. Glück für die Winterrieder, dass die Hausherren ihre Situationen nicht gut zu Ende spielten. Es dauerte bis zur 75. Minute bis Paul Förg die mitgereisten Winterrieder Fans mit dem 2:4 erlöste. Sein abgefälschter Freistoß landete für den Torhüter unhaltbar im Netz. In der 85. Minute stand noch ein kleiner Wechsel an: Florian Wlcek kam für Maximilian Popp. Andreas Unglert wollte unbedingt 30 Sekunden früher zum Duschen als aller anderen und ging in der 4. Minute der Nachspielzeit mit Gelb-Rot vom Platz. Kein Spiel mit Glanz und Gloria, aber ein wichtiger Dreier um die Tabellenposition zu stärken.

 

 

Trainigszeiten

Dienstags 19:00 Uhr

Freitag 18:30 Uhr

Ansprechpartner

Abteilungsleiterin

Andrea Fischer

 

Sonnenstraße 20

87785 Winterrieden

Mobil: 0173 1875342

1. Trainer

Wolfgang Fischer

Hauptstraße 31

87785 Winterrieden

Mobil: 0173/3229598